COMPAMED 2018

Halle 8a, Stand H29.3
"Unser Biosensor ermöglicht die gleichzeitige Messung von Glukose/Laktat/Glutamin/Glutamat selbst aus komplexen Mischungen wie Vollblut.
Mit unserem Durchfluss-Biosensor kann Glukose & Laktat von 48 Proben pro Stunde analysiert werden oder kontinuierlich überwacht werden wie im ersten Glukose & Laktat Monitor für kritisch kranke Patienten (EirusTM Getinge).
Der miniaturisierte Sensor kann auch in-vivo für subkutane oder intravaskuläre Anwendungen genutzt werden.
Außerdem ermöglicht der Sensor in Kombination mit unseren Mikro-Pumpen portable, selbstkalibrierende, Autosampler-Analysatoren."
Jobst Technologies ist ein technologieorientiertes Unternehmen das seinen Kunden Kernkompetenzen im Überlappungsbereich von Mikrosystemtechnik, (bio-)elektrochemischer Analytik und Mikrofluidik sowohl als Dienstleistung als auch in Form von Produkten anbietet.
Die auf Mikrosystemen basierenden Monitoring- Komplettlösungen bestehen aus Biosensor-Arrays, Mikrofluidik, Messelektronik und Software.
Sie ermöglichen Multiparameter-Echtzeit-Überwachung in Nanoliter-Volumina bei gleichzeitig sehr niedrigen Flussraten - ein Alleinstellungsmerkmal von Jobst Technologies.

Produkte

Anwendung finden die Produkte sowohl in der klinischen Stoffwechsel-Überwachung, als auch in der Metabolismusforschung (in vivo und ex vivo) und in der Biotechnologie in Bioprozess-Kontrolle und Entwicklung. Anwendungen also, die von einer zeitlich aufgelösten Kenntnis von metabolischen Parameterkonzentrationen wie z.B. der von Glukose, Laktat, Glutamin, und Glutamat profitieren.

Dienstleistungen

OEM Produkte für die klinische  Anwendung (erstes Produkt seiner Art für die Metabolismus- Überwachung von Intensiv- Patienten) und für die Biotechnologie as. Eigene Produkte bieten wir für die für F& E Anwendungen an.

B2B Auftragsentwicklung und unsere Teilnahme in EU Forschungsprojekten ermöglicht die ständige Erweiterung unseres Technologie- und Produktportfolios.